We do
Chemistry

Wir vermarkten international Basis- und Spezialchemikalien!

mehr infos

Chemie ist unsere
Passion

Die Geschäftsführung der solvadis-Gruppe
und ihrer Unternehmen

mehr infos

Die Geschichte der solvadis

Die solvadis-Gruppe kann auf eine über hundertjährige Tradition zurückblicken. Schon in den Anfängen der Frankfurter Metallgesellschaft beschäftigten wir uns mit dem Rohstoff Schwefel. Dieses Geschäft erfuhr in den sechziger Jahren einen Aufschwung und stellt auch heute noch einen wichtigen Teil der Aktivitäten der solvadis dar.

Mit der Umstrukturierung der Metallgesellschaft wandelte sich auch das Gesicht dieses erfolgreichen Handels- und Dienstleistungsbereiches. Das langjährige Know-how, die hohe Servicebereitschaft sowie die guten Geschäftsbeziehungen sind jedoch geblieben und nach wie vor die Stärken der solvadis.

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die Entwicklungsgeschichte der solvadis:

1881 Die Metallgesellschaft wird in Frankfurt am Main gegründet und zu einem Konzern mit den Schwerpunkten Rohstoffhandel und Bergbau ausgebaut.
1920 Der Handel mit Elementarschwefel beginnt. Die Firma Klöckner & Co gründet eine eigene Chemie-Abteilung: anfangs als reine Einkaufszentrale für die im Bergbau benötigten chemischen Produkte, später mit eigenem Vertrieb von Erzeugnissen aus Klöckner-Betrieben und –Beteiligungsgesellschaften.
1952 Der Handel mit Schwefel aus Raffinerien beginnt.
1966 Es wurden erste Schwefelmengen aus der Erdgasproduktion gewonnen.
1994 Ausgliederung des ehemaligen Chemie-Bereiches aus der Metallgesellschaft AG (vor allem Schwefel und Schwefelsäure) in die MG Chemiehandel GmbH
1998 Übernahme der Chemag AG (Basis- und Spezialchemie) und der Klöckner Chemiehandel GmbH (Lagergebundene Distribution von Lösemitteln)
2004 Eingliederung der solvadis Gruppe in die Kapitalbeteiligungsgesellschaft Orlando Management AG, München
2005 Übernahme der chemfidence service gmbh, ein Dienstleistungsunternehmen für den Industriepark Frankfurt-Höchst
2007 Übernahme der Duval Gruppe, ein Servicedienstleister für Flüssigschwefellagerung in Belgien-Antwerpen
2012 Erweiterung der Lagerstätten bei Duval und Einführung der Säureaufarbeitung
2016 Die solvadis ist eine historisch gewachsene Firmengruppe aus 10 Gesellschaften mit Hauptsitz in Frankfurt am Main.
2017 Verkauf der solvadis Gruppe an den japanischen Konzern Sojitz Corporation
   
   
   
   


Erfahren Sie mehr über die solvadis oder nehmen direkt Kontakt zu uns auf!